Besucher

  • 17 Aug 2018

    Scattered Thunderstorms 21°C 15°C

  • 18 Aug 2018

    Mostly Sunny 25°C 10°C

Einladung zu einem gemütlichen Grillabend



Liebe Mitglieder,

der Bürgerverein Großbüllesheim e.V. lädt ein zum
traditionellen Grillen am 8. September 2018 ein.

Wo: Großbüllesheimer Straße 59, 53881 Euskirchen
Zeit: ab 17.00 Uhr

Für das leibliche Wohl in Form von Würstchen und Getränken ist gesorgt, die Kosten trägt der Verein.

Ich freue mich auf eine rege Beteiligung.

Um eine Anmeldung wird gebeten bis zum 03.09.2018,
Tel.: 02251-74564 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mit den besten Grüßen Hubert Küpper, Vorsitzender



Stammtisch vom 01.08.2018

Trotz Sommerferien und großer Hitze war der Stammtisch am 01.08.2018 im neuen Biergarten "Em Dorfkrug" sehr gut besucht.

Folgende Themen wurden besprochen:
 
1. Grillfest am 08.09.2018 ab 16 Uhr im Garten Großbüllesheimer Str. 59. Zum Mitgliederfest gibt es wieder gratis Gegrilltes, Salate und kühle Getränke. Am Lagerfeuer werden wir dann den Abend ausklingen lassen. Hubert Baum wird uns mit Lichtspielen erfreuen.
! Damit wir planen können, bitten wir um eine Anmeldung.

2. Bouleplatz: Die Gründung eines Boulevereins wurde diskutiert, jedoch zunächst verworfen.

3. Die Anschaffung eines Zeltes (4x6m) wurde beschlossen. Dies steht für Veranstaltungen des Vereines zur Verfügung. Mitglieder können es für kleines Entgelt ausleihen.

4. Bienenhotel: Unser Projektleiter Detlef hat den Stand der Planung vorgestellt. Als nächste Schritte wird es eine Begehung mit Herrn Schaper vom Grünflächenamt und eine Kontaktaufnahme nach den Ferien mit Schule und Kindergarten geben.

5. Heckenschneiden am Kriegerdenkmal: Am 07.08.2018 um 10 Uhr schneiden wir wieder die Hecke.

6. Wiesenfest der Weuschemer Jongs: Um rege Beteiligung wird gebeten. Am Sonntag treffen wir uns zur Kranzniederlegung.

7. Der Stammtisch im Oktober findet erst am 10.10.2018 statt.
 
Mit freundlichen Grüßen, Hubert Küpper



Stammtisch vom 04.07.2018

Erneut war der Stammtisch um 20 Uhr im neuen Biergarten des Dorfkruges gut besucht.

Folgende Punkte wurde diskutiert:

1. Rückblick auf den Dorftrödel: Die Masse der Trödler war zufrieden, kulinarisch wurde eine breite Angebotspalette offeriert und vom Erlös der Reibekuchenbackerei hat sich Hubert Baum eine professionelle Reibekuchenmaschine zugelegt. Der Verein wird von dieser Anschaffung ebenfalls profitieren. Allen Helfern/Innen in der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung ein ganz herzliches Dankeschön, ohne Euch geht es nicht.

2. Finanzielle Situation des Vereines. Trotz hoher Ausgaben für Boulebahn und Mobiliar steht der Verein finanziell gut da. Die Spenden der Fa. Greven, e_regio, Kreissparkasse, F.J. Mauth und Fa. Radtke tun dem Verein gut.

3. Bienenhotels: das Projekt läuft gut, über den weiteren Werdegang wurde vorgetragen.

4. Aufstellen des Weihnachtsbaumes am 01.12.2018. In diesem Jahr werden wir das Aufstellen kulinarisch Anreichern. Einzelheiten hierzu werden noch bekannt gegeben.

5. Aufstellen von 2 Ortstafeln: Hierzu starten wir nun einen Ideenwettbewerb. Dem Gewinner winkt eine gute Flasche Wein.

6. Grünkohlwanderung: ja, am 12.01.2019. Neben Grünkohl und Pinkel werden auch Schnitzel angeboten. Unser bewährter Leiter ist wieder Wilfried Seesing.

7. Grillfest für Mitglieder des Bürgervereins: ja, am 08.09.2018. Einladung kommt noch.
 
Mit herzlichen Grüßen, Ihr Hubert Küpper


Neues Mobiliar im Grüngürtel

Die nächste Etappe ist geschafft!

36 Mannstunden hat es gedauert, um 3 neue Bänke, 2 Abfallbehälter und 2 Dogstations aufzubauen. Ein stabiles Fundament sollten sie haben, damit das Mobiliar auch in Jahren noch einen guten Stand hat. 

Von den 3 Bänken wurden 2 durch die Firma Peter Greven GmbH & Co.KG gesponsert und 1 Bank durch die Firma e_regio GmbH & Co.KG. Den Banksponsoren nochmals herzlichen Dank.

Die 3 Bänke wurde am Bouleplatz aufgebaut, wer nun Boule spielen möchte, hat genügend Platz zum Ausruhen. 


Da das 6-Mann Aufbauteam gut gemischt war zwischen Tüftlern, Denkern und Malochern, stehen die Bänke nunmehr nachhaltig gut da.
 
Die 2 Abfallbehälter wurden am Kriegerdenkmal und auf dem Hügel im Abschnitt 1 des Grüngürtels aufgebaut.


Die 2 Dogstations wurden zwischen Abschnitt 3 und 4 (Verlängerung Lise-Meitner-Str.) und zwischen Abschnitt 1 und 2 (Schranke) eingebaut.
Herzlichen Dank an die Aufbauhelfer für die nahezu reibungslose Zusammenarbeit zwischen Tüftlern , Denkern und Malochern, auch 600 kg Zement wollten verarbeitet sein.

Danke auch an die Nutzer der Dogstations, sie werden gut angenommen.
Jede volle Tüte in der Dogstation ist 1 Hundehaufen im Grüngürtel weniger.

Die Dogstations haben wir erstbefüllt, leider waren nach 10 Tagen die 250 Hundekot-Entsorgungstüten schon an einer Station entnommen. Die Tüten sind teuer und noch zahlt diese der Bürgerverein, also bitte jeweils nur 1 Tüte entnehmen. Die Tüten eignen sich schlecht zum Brötchen holen oder zum Einfrieren.

Auf jeder Tüte steht: "Aus Liebe zur Umwelt" ! Lassen sie uns das Beste daraus machen.
 
Mit herzlichen Grüßen


Einweihung Bouleplatz



                                                                                                                                                                                                Foto: H. Krauss

Unser Pastor Berg ist der Bitte nachgekommen, den neuen Bouleplatz neben der Feuerwehr in Großbüllesheim einzuweihen und so möge dieses entspannende Spiel dazu beitragen, den Menschen Freude zu bereiten.

In diesem Sinne wurde auch die Einweihungsfeier gestaltet, unser Bürgermeister Dr. Friedl, der Technische Beigeordnete Herr Knaup, der Geschäftsführer der @-Regio Herr Metze und der Stadtverordnete Wichterich waren zusammen mit vielen Besuchern anwesend.

Bei Gratisgetränken und Bratwürsten heiterte die Stimmung dann auch schnell auf.

Der Vorsitzende des Bürgervereins bedankte sich in einer kurzen Rede auch bei den Sponsoren und Unterstützern. Namentlich erwähnt wurden Herr Metze (1 Bank), D. Klinz (1 Bank), Firma Radtke (Bau der Anlage), D. Nieß (Holzgestell), Herr Schaper vom Grünflächenamt (Untersützung), bei der Feuerwehr für die Unterstützung, sowie bei den Familien Schönenbach und Schmitz für Geldzuwendungen.

Nachdem das Weihwasser getrocknet war, gab es zur Eröffnung ein VIP-Spiel mit Dr. Friedl, Pastor Berg, Herrn Metze und H.Küpper. Leider haben wir beide Durchgänge an Dr. Friedl verloren.
Nach dem Verzehr von 50 Ltr Bier und 90 Bratwürsten und nachlassendem Interesse, wurde die Veranstaltung dann beendet.
 
Viel Spaß beim Boulespielen 
 

Protokoll der Mitgliederversammlung Bürgerverein Großbüllesheim am 07.03.2018

TOP 1:
Die Mitgliederversammlung wurde um 20.05 Uhr von der stv. Vorsitzenden eröffnet.

TOP 2:
Die Einladung wurde jedem Mitglied fristgerecht zugestellt und einstimmig angenommen.
Es waren 21 Mitglieder anwesend.


TOP 3:
Rechenschaftsbericht
- Jecketreff beim Karnevalsumzug
- Müllsammelaktion
- Garagentrödel
- Neugestaltung Ehrenmal
- Anlegen Bouleplatz, Fertigstellung 10. Kalenderwoche 18
- Grillfest für Mitglieder
- Aufstellung Weihnachtsbaum Ehrenmal
- Grünkohlwanderung/Grünkohlessen
Ausblick 2018:
- Müllsammelaktion 14.04.18
- Eröffnung Bouleplatz 28.04.18, 14.00 Uhr
- Garagentrödel 10.06.18

TOP 4:
Die Kassenprüfer hatten keine Beanstandungen, einstimmige Entlastung des Vorstandes.

TOP 5:
Zum neuen Schriftführer wurde Wilfried Seesing gewählt.

TOP 6:
Verschiedenes
Sachstand Nahversorgung zwischen Klein-u. Großbüllesheim, keine neuen Erkenntnisse.
Anfrage Sachstand Anschluss Radweg Wüschheim-Erlenhof, keine neuen Erkenntnisse.

Die Mitgliederversammlung endete um 21.15 Uhr.

 


 

Bouleplatz


Großbüllesheim wurde um eine Attraktion reicher !

 
Was hat Paris, London, Rom und Großbüllesheim gemeinsam?
Einen Bouleplatz, nur ist der Unsrige der Neueste.



In unserem Grüngürtel, direkt neben der Feuerwehr, entstand auf 8 x 15 M  Fläche ein Platz, der mit Randsteinen sauber eingesäumt wurde und allen Ansprüchen auf professionelles Boulespielen gerecht wird. Unterstützt durch das Grünflächenamt der Stadt Euskirchen und ausgeführt durch den Gartenbaubetrieb Radtke, konnte in kürzester Zeit der Platz erstellt werden.

Allen Beteiligten ein herzliches Dankeschön.

Am 28.04.2018 um 14 Uhr wird die offizielle Einweihung mit Vertretern der Verwaltung stattfinden. Eine separate Einladung an die Bevölkerung erfolgt später.
 
Mit freundlichen Grüßen
Der Vorstand Bürgerverein Großbüllesheim e.V.
 
 

Spendenübergabe

 
Gerne wurde die Entscheidung des Vorstandes, auch in diesem Jahr wieder für soziale Zwecke zu spenden, in die Tat umgesetzt.
 
Zunächst haben wir die Schulleiterin der Gemeinschaftsgrundschule Großbüllesheim, Frau Tiedge-Latzke, besucht, um ihr 400 Euro für das Zirkusprojekt mit dem Zirkus Cassely vom 09.04. bis 14.04.2018 zu übergeben. Möge der Beitrag des Bürgervereins dazu dienen, dass die Kinder viel Spaß an diesem Ereignis haben.
Dank an Frau Tiedge-Latzke für den netten Austausch von Informationen bei einer Tasse Kaffee.
 
Die 2. Entscheidung des Vorstandes galt unserem Pastor Berg, der sich auch um bedürftige Menschen in Großbüllesheim kümmert. Kümmern muss von Fall zu Fall auch einmal finanziell erfolgen und daher haben wir 500 Euro an Pastor Berg übergeben. An Menschen zu denken, denen es nicht gut geht, gehört zu den Grundelementen eines gemeinnützigen Vereins.
Da unser Pastor bei Kaffee und Kuchen nur so vor Informationen sprudelt, werden wir demnächst eine Kolumne über die Glocken unserer Kirche schreiben.
 
Mit herzlichen Grüßen, Ihr  Hubert Küpper
 

Karnevalsumzug 2018

Liebe Freunde des Karnevals,

Hatten wir nicht wieder einen wunderschönen Karnevalszug ?



Herzlichen Dank an die KG Nubbel für die Organisation und an alle Teilnehmer/Innen.

Auch ein Regenschauer zwischen 14 und 15 Uhr konnte uns alle nicht davon abhalten, dem karnevalistischen Treiben zu frönen. Tolle Bilder zum Zug können auf unserer Homepage angeschaut werden.

Der Bürgerverein Großbüllesheim hatte wieder zum Jecketreff im Hauptquartier eingeladen.

Unser "Potato-King" hat mit Verstärkung ca. 800 Reibekuchen gebacken, zuvor mussten 75 kg Kartoffeln geschält und gerieben und mit 60 Eiern und weiteren Zutaten zu einem wohlschmeckenden Teig verarbeitet werden.

Die Bäckerei Lennartz hat wiederum 250 Berliner gespendet, ein großes Dankeschön dafür.

Danke auch an unseren "Potato-King" und seinen Gesellen Robby, den Kartoffelschälern, den Luftballonaufbläsern und Luftballonknotenmachern, den Getränkeverkäufern, den Reibekuchen/Berliner-Verteilern und den Fotografen.

Ihr Bürgerverein

 


 

Nur die schönsten Fotos des Karnevalsumzuges sollen auf unsere Homepage.

Bitte bis zu 10 Fotos (nicht größer als 1-2 MB) an

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.

Wir werden dann eine schöne Auswahl treffen.

Vielen Dank. 
Ihr Bürgerverein